Kryokonservierung

Unser Team bei euroCARE IVF in Zypern wird von Dr. Vedat Ugurel geleitet. Unser Team besteht aus den besten Experten die es im Bereich der assistierten Reproduktion gibt. Unsere Klinik arbeitet auf Hochtouren um Familien zu Ihrem Glück zu verhelfen und wir freuen uns darüber,tausenden von Paaren den Kinderwunsch erfüllet zu haben.

Cryopreservation

Einfrieren von Eizellen (Kryokonservierung)

Das Einfrieren ermöglicht es Ihnen, für einen späteren Behandlungszyklus Eizellen einzufrieren. Dies kann erst nach einem Behandlungszyklus ergfolgen, da die Eizellen erst entnommen werden müssen. Bei einer erneuten IVF Behandlung können dann die eingefrorenen Eizellen für die Befruchtung mit den Samen aufgetaut werden. Der Vorteil besteht darin, daß die Hormonelle Stimulation der Eierstöcke bei der nächsten Behandlung wegfällt.

Einfrieren von befruchteten Eizellen (Embryonen)

Nach einer Behandlung bei uns haben Sie die Möglichkeit, befruchtete und gesunde Embryonen für eine spätere einfrieren zu lassen. Es kommt oft vor, daß wir nach der Befruchtung und Kultivierung der Eizellen mehrere qualitativ gute Embryonen erlangen und da in der Regel zwei Embryonen in die Gebärmutter übertragen werden, können die übrigen Embryonen für eine spätere Behandlung bei uns gelagert werden.

Diese Embryonen können auf unbestimmte Zeit gelagert werden. Sobald Sie für eine erneute Behandlung bereit sind, führen wir für Sie die FET Behandlung durch (Frozen Embryo Transfer).

Vorteile von Einrierung der Eizellen

– Eine erneute Behandlung ist günstiger, da die teuren Medikamente für die Stimulation nicht genommen werden müssen
– Die Behandlung verkürzt sich um einige Tage, da die Eizellen nicht erst entnommen werden müssen
– Berufstätige Frauen können sich mit der Familienplanung mehr Zeit lassen, obwohl die biologische Uhr tickt
– Vorbeugung gegen die Unfruchtbarkeit, es gibt viele Krankheiten die später eine Unfruchtbarkeit verursachen könnten