Spermiensortierung mit dem Mikrofluidik-Chip

Last Updated on

Medical Information

Durch die Implementierung modernster Behandlungen wie die Spermiensortierung mit dem Mikrofluidik-Chip, können bei konventionellen IVF Behandlungen oder IVF Behandlung mit Eizell- oder Samenspenden die Erfolgsraten gesteigert werden.

a baby girl born via Gender Selection Cyprus with sperm sorting chipUnsere Spezialisten in dereuroCARE IVF Klinik in Zypern werden für Sie die beste Behandlungsmethode vorschlagen, um Ihnen die besten Chancen zu geben, Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Die Spermien werden mit dem Mikrofluidik-Chip vorsortiert, diese Methode wird bei allen IVF Behandlungen oder bei der Intra-uterinen Insemination (IUI) verwendet um dann die Eizellen mit der Intracytoplasmischen Spermieninjektion (ICSI) zu befruchten.

In unserer führenden Kinderwunschklinik in Nordzypern wird das Verfahren mit mikrofluidischer Spermasortierung verwendet, um mit wenigem Zeitaufwand die Spermien mit bester DNA und physiologischer Qualität auszuwählen.

Warum verwendet euroCARE IVF bei der Spermiensortierung den Mikrofluidik-Chip

  • Erfordert keine Vorbereitung der Probe
  • Standardisierte und vereinfachte Verarbeitung
  • Erfordert keine spermienschädigende Zentrifugation
  • Spermien werden vorsortiert um die Erfolgschancen einer Befruchtung bei einer IUI oder IVF zu erhöhen
  • Erhöhte Embryonenqualität durch die Auswahl von Spermien mit hoher Motilität, normaler Morphologie, niedrigem ROS und geringer DNA-Fragmentierung

Spermiensortierung mit dem Mikrofluidik-Chip

Der Spermasortierchip wurde zum Sortieren von Spermien entwickelt, die eine bessere Morphologie, genetisch und physiologisch gute Qualität aufweisen, ohne dass die Technik Spermien beschädigt.

Verfahren, die eine Zentrifugation erfordern, können den Spermien irreversible Schäden wie DNA-Fragmentierung oder der Erzeugung reaktiver Sauerstoffspezies (ROS) zufügen.

Die Produkte FERTILE® und FERTILE PLUS® machen eine zeitaufwändige Probenvorbereitung und eine spermienschädigende Zentrifugation überflüssig.

Spermiensortierung mit dem Mikrofluidik-Chip

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weist jeder fünfte gesunde Mann im Alter von 18 bis 25 Jahren eine abnormale Spermienzahl auf, und nur 5 bis 15% der Spermien gelten als normal.

  • Der Spermasortierchip wurde entwickelt, um gesunde bewegliche Spermien für die Verwendung bei ICSI (Intracytoplasmic Sperm Injection) zu wählen.
  • Der Spermasortier-Chip eliminiert Spermienschäden, die durch das Zentrifugation entstehen können.
  • Der Spermasortierchip erfordert keine Vorbehandlung der Samenprobe. Dadurch wird das Kontaminationsrisiko reduziert.
  • Der Spermasortierchip ist benutzerfreundlich und schnell; die Probe kann innerhalb von 30 Minuten verarbeitet werden.

Kontakt – euroCARE IVF Klinik in Zypern

Once you click the button you will receive your quote in your email within a few minutes and we will never spam you.

Resources:

Fertilechip.com