Embryonenspende

Unsere Fachklinik für IVF euroCare in Nord Zypern ist sehr modern ausgestattet und bietet im Bereich der assistierten Reproduktion alle Behandlungen an. In unserem Hauseigenen Labor werden all Verfahren von unseren Spezialisten durchgeführt. Unsere Klinik ist die Nummer 1 im Bereich der assistierten Reproduktion in Zypern.

Embryo Donation

Unser erstklassiges Zentrum für assistierte Reproduktion in Nord Zypern hat tausenden von Paaren zum Elternglück verholfen. Unserer Spenderprogramm bei euroCARE hat außergewöhnlich hohe Erfolgsraten. Für viele Paare ist die Embryonenspende die Lösung für die Erfüllung ihres Kinderwunschs.

Die Embryonenspende kommt für Paar in Frage, wo beide nicht Fruchtbar sind und daher von der Eizellenspende und der Samenspende gebrauch machen möchten. Auch haben wir Frauen die single sind und sich den Kinderwunsch erfüllen möchten erfolgreich behandelt. Laut Gesetz in Zypern muss man nicht verheiratet sein, um eine IVF Behandlung mit Embryonenspende durchzuführen.

Haben Sie Fragen bezüglich der Embryonenspende? Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Eizellenspende & Samenspende (Embryonenspende)

Die Embryonenspende ist für viele Paare, denen das Elternglück nicht gegeben wurde, eine wunderbare Lösung, um den Traum Eltern zu werden, zu verwirklichen. Eine gesunde Gebärmutter ist das einzige, was Sie für diese Behandlung brauchen. Sobald unser Arzt sich von Ihrer Gesundheit überzeugt hat, kann die Behandlung losgehen. Wir beraten Sie Schritt für Schritt bis hin zur Schwangerschaft.

Sobald Sie uns Ihren Wunschtermin für die Behandlung mitteilen, werden Ihre Spender hier ausgesucht und für die Behandlung vorbereitet. Ihre Spenderin wird behandelt um ihre Eizellenproduktion zu stimulieren und sobald die Eizellen zur Entnahme bereit sind, wird ihr Samenspender kontaktiert für den Termin der Samenabgabe. Wir arbeiten am liebsten mit frischen (nicht gefrorenen) Eizellen und Samen, um den Erfolg der Behandlung zu garantieren. Am Tag der Eizellenentnahme werden die Eizellen mit den Samen ihres Spenders mit der ICSI Methode befruchtet. Unsere Spezialisten bevorzugen den Embryonentransfer in der Blastozystenphase, um die Chancen einer erfolgreichen Einnistung zu gewähren.
Da der Großteil der Behandlung mit Ihren Spendern ablaufen wird, müssen Sie nur einige Tage auf Zypern verbringen und können die medikamentöse Vorbehandlung zu Hause beginnen. Falls Sie es wünschen, können Sie noch die PIS Methode für die Geschlechtsselektion machen lassen, falls Sie das Geschlecht aussuchen möchten. Sie können dann übrige Embryonen mit der Kryokonservierung einfrieren lassen, um diese bei einer erneuten Behandlung zu verwenden.

Adoption von Embryonen

Einige unserer Paare geben ihre übrigen Embryonen zur Adoption frei um kinderlosen Paaren die Chancen für ein Kind zu ermöglichen. Viele unserer Paare kennen den Leidensweg der Unfruchtbarkeit und sind daher mit der Adoption ihrer Embryonen sehr glücklich. Fragen Sie unsere Beraterin, falls Sie sich für diese Option entschieden haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Informationen über unsere Spender

Eizellenspenderin

Die Eizellspende ist anonym. Gemäß dem Assistierten Reproduktionsgesetz (2005) muss die Anonymität zwischen Eizellenspenderin und Eizellenempfängerin gewahrt werden.

Unsere Spenderinnen werden sorgfältig Untersucht bevor sie in unser Spenderprogramm aufgenommen werden, um die Fruchtbarkeit und mögliche Gen,- oder Infektionskrankheiten festzustellen.

Wir untersuchen unsere Spenderinnen auf folgende Krankheiten:
* Infektionskrankheiten (Anti-HIV, Anti-HCV, Rubella IgG, CMV Ig, HBsAg, VDRL)
* Karyotypen
* Genetische Erkrankungen (Zystische Fibrose, Phenylketonurie, Hämophilie und Thalassämie)

Wir können Ihnen die folgende Informationen über Ihre Spenderin mitteilen: Blutgruppe, Alter, Augen,- und Haarfarbe, Gewicht, Größe, Hautfarbe, Berufsbildung und Nationalität.

Samenspender

Auch unsere Spender werden vor ihrer Aufnahme in unser Spenderprogramm gründlichst untersucht. Die Untersuchungen werden regelmäßig wiederholt um Gen- oder Infektionskrankheiten auszuschießen. Wir lehnen 99% der Anträge von Spendern ab, da sie unsere strengen Aufnahmebedingungen nicht erfüllen. Die Samenspender die wir aufnehmen sind daher sehr Fruchtbare und gesunde Kandidaten.